Klassische Massage

Bei der Klassischen Massage werden die Haut, das Binde- und Fettgewebe und die Muskulatur massiert. Verspannte und schmerzende Muskeln werden gelockert, Hautfunktionen und der Stoffwechsel werden angeregt, die Durchblutung sowie der Blut- und Lymphfluss werden gefördert und es gibt eine positive Wirkung auf die Psyche des Menschen. 

Diese Massage ist gut für:

- Verspannungen

- die Hautfunktionen

- den Stoffwechsel

- die Förderung des Blut- und Lymphstromes

- die Durchblutung

- Sehnen und Bänder

- den Energiekreislauf

Kontraindikationen

- Entzündungen

- Krampfadern (Teilkörpermassage möglich, z.B. Nacken/Rückenmassage)

- Fieber

- frische Wunden und Narben

- akute Verletzungen

- Herz- Kreislauferkrankungen

- Krebserkrankungen (nur mit ärztlicher Absprache)

- Risiokoschwangerschaft

Teil- und Ganzkörpermassage, inkl. Ruhepause

30min      40.-

60min      80.-

90min     120.-